Bildergalerien wo sie nicht angebracht sind – Web 2.0 Verblödung

by Connie on Dezember 23, 2009

Nun fängt Heise auch damit an:

Eine Liste der meistheruntergeladenen Programme des Jahres kommt in Form einer Bildergalerie daher – für jedes Programm eine eigene Seite, ein grosses Bild, wenig Text und dann muss man weiterklicken.

Das Abendblatt präsentiert so die 50 Kultur-(Un-)Ereignisse des Jahres, Chip alle vergleichbaren Archiv-Tools und ich frage mich, ob da nicht etwas grundsätzlich mißverstanden oder ob der WebZweiNullEffektHascherei geopfert wird.

Denn eine Liste soll, gewichtet oder nicht gewichtet, Übersicht schaffen, und die geht gerade bei einer 50er-Klickliste doch sehr wohl flöten.