Video einbinden mit Cat-Content II

jetzt versuche ich das Einbinden mit dem Flash Video Player Plugin for WordPress-Plugin:

[flashvideo file=wp-content/video/lucie_und_jussuf.flv /]

Eingebunden wird es mit diesem Tag:
[ flashvideo file=pfad_zum_video/name_des_videos.flv / ]
Mir gefällt, dass das Video nicht sofort startet.  Der Sound, naja, das passiert bei Digiknipse und Wind.
Deshalb habe ich bei den Player-Einstellungen erstmal auf “Mute”, also “Start ohne Sound” gestellt.

Video einbinden mit Cat-Content I

dies ist ein Test und der Film ist auch nicht sonderlich gut, ein kleines Filmchen mit einer kleinen Digi-Knipse aufgenommen …

Cat-Content: Mein Kater Jussuf

Dieses Video wurde zuerst in die Mediathek hochgeladen und anschließend über den Button “Video hinzufügen” aus der Mediathek eingebunden. Dabei entsteht nur ein Link zu der FLV-Datei, ist nicht so dolle.

Da die FLV-Datei 3.6 MB gross ist, hat es natürlich reichlich Ladezeit nötig.

Stören Sie sich nicht an den Farben: Der Kater ist orange-getigert und das Gras ist grün ..

MP3-Integration 7: XSPF-Player

Den XSPF-Player kannte ich auch schon und habe ihn schon auf mehreren Seiten eingebunden. Aber nun eben als WordPress-Plugin.

Verwirrend ist für den Erst-User, daß die Optionsseite keinerlei Link zur Seite enthält, auf der man die zu spielenden Files managed. Also: eingerichtet wird der Player im Dashboard-Bereich “Einstellungen”, die URLs der abzuspielenden Dateien finden sich unter “Werkzeuge”.

Warum der Link fehlt und warum die “URL-Verwaltung” nicht unter “Mediathek” angesiedelt wird, ist  mir ein Rätsel.

Das Wiki dieses Plugins findet man beim Autoren, http://www.boriel.com/wiki/en/index.php/XSPF_Player

Also kommt die Einbindung einer Playlist mit 2 Titeln und wen wunderts, Russischem:
[xspf]_start(‘Russisches’);[/xspf]

Die 2. Datei wird von manchen Spielern ungern abgespielt, merke ich.