Karussell fahren

ich habe das Jetpack nur installieren können, nachdem ich in der .htaccess den Schutz der xmlrpc.php aufgehoben habe. Nach der Installation wurde der Schutz aber wieder aktiviert.

Und nun will ich sehen, was dieses ominöse Paket kann. Dafür ist die weblogistan.de ja da.
Deaktiviert hab ich erstmal die Features, die Daten fressen oder sonstwas anstellen. Muss man sich erstmal umschauen, was da böse ist…

Bei diesen Galerien ist es so, daß alle Bilder in einem CDN von WordPress gehostet werden, d.h. nicht mehr vom eigenen Server. Das muss man für sich entscheiden, ob man das will, selbst wenn man das Jetpack-Modul „Photon“ nicht aktiviert hat werden die Bilder der Galerien ins CDN geladen:

It’s worth noting that images in tiled galleries require extra-special processing, so they will be served from WordPress.com’s CDN even if the Photon module is disabled.
Diese Galerie ist erstellt mit der Einstellung „Gekacheltes Mosaik“ (Tiled Gallery)

Mich irritiert bei den Jetpack-Lightboxes, daß der Schließknopf links oben sitzt, was ein Hack, wo doch sonst immer alles rechts oben sitzt. Ob man das ändern kann?
Diese Galerie ist mit der Einstellung „Kreise“ erstellt worden.


und nun eine mit quadratischen Kacheln:

Erstaunlich, daß man bei diesen Jetpack-Galerien nicht die Anzahl der Bilder pro Zeile angeben kann..

Intelligenz, hihihi…

Der After the Deadline Korrektur-Dienst verbessert das Schreiben von Texten durch künstliche Intelligenz, um Fehler besser zu finden und bietet elegange Vorschläge an.

Ich weiß, das ist ein Fehler in der Sprachdatei, aber ich finde es einfach urkomisch.

Cat Content

Kater Yussuf ist wohl doch der biologische Vater…

Und das alles weil ich nur mal die WordPress-Galerie ausprobieren möchte.

Mein Profil in der (deutschen) Wikipedia

Die deutsche Wikipedia und die Wikipedia allgemein freut sich über die steigende Anzahl Beiträge, klagt aber über immer weniger werdende Autoren. Nun denn, warum wohl?

Ich gebe hier mal meine Selbstbezichtigung / Selbstbeschreibung aus der deutschen Wikipedia wieder. Darin fasse ich für mich unverständlichen Diktate der „Moderatoren“ zusammen:

Benutzer:Müller-Gödecke

Wechseln zu: Navigation, Suche

Manchmal gelingt es mir, trotz permanenter pädagogischer Überwachung durch mir unbekannte Wikipedia-Mitarbeiter, Artikel in der Wikipedia zu schreiben oder zu ergänzen. Siehe die Seite über Felix Philipp Ingold

Manchmal gelingt es mir nicht, eine Seite zu ergänzen, da die mir unbekannt bleibenden, aus dem Hintergrund agierenden Wikipedia-Mitarbeiter die Relevanz eines Artikels zu niedrig ansetzen. So bin ich gescheitert mit dem Artikel zum ContentManagementSystem GetSimple

Manchmal probiere ich etwas aus und habe so zum Beispiel ein Wikipedia-Buch erstellt. Wikipedia:Bücher/Wockensolle:_Stricken_in_der_Wikipedia.

Es ist mir nicht gelungen, ein englischsprachiges Buch, das ich zum gleichen Thema erstellt habe, zu teilen, da ich zwar ein Wikipedia-Mitglied bin, aber nur ein deutsches.

Und Sprachübergreifendes ist bei Wikipedia nicht gewünscht. Zitat aus einer Anmerkung zu einer Erweiterung eines Artikels über einen Schauspieler: ich zitiere aus: Interwikilinks im Fließtext

Hallo Müller-Gödecke, mir sind Deine Änderungen am Artikel Gerhard Olschewski aufgefallen, bei denen Du einen Link zu einer Seite einer anderssprachigen Wikipedia (Interwikilink) eingefügt hast. Dies ist jedoch im Fließtext nicht erwünscht. Auch als Quellen, unter anderem als Form von Einzelnachweisen, ist dies unerwünscht.

Ja so ist das.

WP: deutsche Sprachdateien für das Plugin „WP Modal Login“

Diese Sprachdateien können Sie in das Sprachverzeichnis des Plugins WP Modal Login laden oder wie im vorigen Beitrag beschrieben, überschreibgeschützt einrichten.

Die Webseite des Entwicklers: wp-modal-login.colegeissinger.com/

Das Plugin im WP – Plugin – Verzeichnis: wordpress.org/plugins/wp-modal-login/