Proprietäre Audio-Formate

ich habs ausprobiert. Ich wollte mal einen Hörbuch-Downloads-Anbieter ausprobieren, jetzt wo ich so einen angenehmen MP3-Player habe…
und dann geriet ich in den Formate-Wirrwarr.

Das Format der Download-Dateien ist nicht MP3.
Also muss der Player das andere Format (.aax) unterstützen.
Also kann man es die Dateien auch nicht einfach auf den Player kopieren.
Also muss man eine eigene Software installieren, in dieser den Player “anmelden” und dann darf man auf den Player kopieren. Dabei wird aber eine Internetverbindung aktiviert.
Möchte man die Dateien jedoch auf einer CD haben, geht das nicht so einfach. Man muß ITunes installieren.
Schon hat man ein Apple-Programm auf dem Rechner, das sich permanent mit dem Internet verbindet. Was geht es Apple an, welche Audiobücher ich mir auf CDs brennen will?
Also braucht man den Audible-Assistenten installiert haben und ITunes .
Die Hörbücher haben einen eingebauten Kopierschutz und mein Rechner ist nicht mehr geschützt.

Weshalb braucht es Internet-Verbindungen, wenn ich auf meinem Rechner meine Daten kopieren möchte? Was geht das Apple an?

Ich habe das Abonnement beendet und die Softwaren gelöscht. Ich bin ein freier Mensch. Meine Bücher werden ja auch nicht bei Barnes & Nobles registriert, wenn ich sie im Regal umsortiere.