Permanente Updates

irgendwelche Webanwendungen setzen ja, solange sich HTML 5 noch nicht durchgesetzt, den ADOBE Flash Player voraus.
Das mag ja ok sein.
Aber gibt es irgendeinen Grund außer der Schlampigkeit der Programmierer, daß dieses Teil permanent aktualisiert werden muß? Daß es sich mit einem großen breiten Splash-Screen auf den Monitor pappt?

Es nervt ganz gewaltig. Wie übrigens auch die permanenten WordPress-Aktualisierungen, jedesmal wenn man einen Artikel schreiben möchte, muss erstmal die ganze Umgebung ausgeschaltet und aktualisiert werden.

Würden die Entwickler gründlicher arbeiten, wäre das sicherlich nicht so oft nötig…